Backflash: Enno

Etwas mehr als ein Jahr ist nun vorbei, seitdem Enno über die Regenbogenbrücke ging. Sein Nachfolger Rubi hat es mir sehr leicht gemacht, den Schmerz und die Trauer zu verarbeiten; weiter nach vorn zu schauen. Dank Rubi bin ich jetzt wieder ein kompletter Mensch mit Hund, das Leben geht weiter.

Was mir bleibt sind viele schöne Erinnerungen an „Enno Ickes Batman“. Acht Jahre lang war er mein bester Freund; manchmal auch ein kleines Arschloch – aber das sei ihm gegönnt! Und hin und wieder durchforste ich meinen PC und stoße auf Fotos, die ich schon fast vergessen hatte:

null

(Das war ein Abend an dem ich versuchte, per Selbstauslöser meiner Digicam ein „Partnerfoto“ von uns beiden zu machen..)