Archiv für Juli 2013

Sensibilität ist nicht jedermanns Sache

Ja toll, genau so hab‘ ich mir das vorgestellt! Ich als Angstpatient habe mich heute nach drei Jahren endlich mal wieder zum Zahnarzt begeben, um erstmal eine Bestandsaufnahme machen zu lassen. Bitte keine Schmerzen – ich muß mich erstmal wieder an diese fiesen Behandlungsgeräte gewöhnen!
Daß ich Parodontose habe, die behandelt werden muss, weiß ich schon lange. Daß die Parodontose nicht gerade leicht ist, war mir nach verschiedenen vereiterten Zähnen auch klar.

Aber dann kommt die Ärztin nach Begutachtung der vier Röntgenbilder wieder ins Zimmer und ihr erster Satz ist: „Ouh, das sieht aber garnicht gut aus!“ Hallooo?! Kann man das vielleicht etwas netter ausdrücken?
Ich sage zu ihr: „Also das ist ein Satz, den Patienten echt nicht gerne hören!“
Sie antwortet: „Ja, aber das ist schon schwere Parodontose, keine leichte oder mittlere mehr.“

Ich mag es ja, wenn Ärzte nicht groß um Tatsachen herumreden, aber ich habe nicht umsonst mehrfach darauf hingewiesen, daß ich unter ziemlicher Zahnarztangst leide. Sie hätte die nackten Tatsachen wirklich etwas zurückhaltender formulieren können..

Meine tägliche Mutation

Kaffee