Archiv für Mai 2014

Edelsteine? Nein, Fordite.

Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Edelsteine:


aber es sind Abfälle aus alten Autofabriken. Damals, als Umweltschutz noch unbekannt war, wurde beim Lackieren von Autokarosserien noch hemmungslos herumgekleckert. Dieser Lack tropfte oft auf die Metallgestelle, die die Autoteile durch die Lackierstraße und in den Ofen transportierten, in dem der Lack gehärtet wurde.
Duch diesen wiederholten Prozess bildeten sich steinharte Klumpen, die z.B. die Firma fordite.com zu wunderschönen Schmucksteinen und Schmuckstücken verarbeitet.

Punktlandung

Hunger? Dann friss doch Fußball!

Streetart aus Brasilien – einem der Länder, das die besten Fußball-Fans der Welt hatte:

null

Deswegen heißt es Katzenklappe!

Happy Towel Day!

Catlady

Catlady

sauber sortiertes Smartphone

Fangen spielen seit 23 Jahren

Da gibt es einen Kreis von zehn Freunden in den USA, die Anfang der 80er-Jahre gemeinsam in Spokane zur Schule gegangen sind. Irgendwann zwischen zwei Schulstunden fingen sie damit an, Fangen zu spielen und setzten das bis zum letzten Schultag fort.
1990, einige Jahre nach ihrer gemeinsamen Schulzeit, trafen sie sich in einer Bar wieder und beschlossen, ihr Spiel wieder aufzunehmen. Obwohl sie inzwischen alle über das ganze Land verteilt leben, spielen sie seitdem jedes Jahr im Februar Fangen. :-)
Ein lesenswertes Interview mit einem der zehn Freunde gibt es hier auf Nido.de

Der ultimative Reisewecker

Na das ist doch mal ein cooler Wecker. Besonders zu empfehlen für Flugreisen ins Ausland!
Aus der Beschreibung:
Die 2-TECH Uhr Modell Bombe mit Weckfunktion hat das geniale Aussehen einer Dynamit-Stange. Die kleinen Kabel und Drähte mit der LED Anzeige lassen die Konstruktion extrem realistisch aussehen.

Wecker

Für nur 29,99 Euro ein Riesenspaß am Flughafen! :-)

Monty Python – German Episode

Obwohl ich ein alter Monty Python-Fan bin, wusste ich noch garnicht, daß die Pythons 1971 auch eine „German Episode“ extra für das deutsche und österreichische Fernsehen produziert haben.

Die Pythons (oder Monties?) sprechen original deutsch (also keine Synchronisation) – das macht die ganzen Gags noch skurriler. :-)