Archiv für April 2017

Essen ist fertig!

Heute gibt es Suppe:

Suppe

Fucked up society

Ich stand eben im Kiosk und während des Wartens schweifte mein Blick über die unzähligen Zeitschriften, um dann an der aktuellen Ausgabe der „Glamour“ hängen zu bleiben:

Cover

Der übliche Mode\Beauty\Ficken\Lifestyle-Ratgeber-Scheiss eben.
Was mich aber mehr als gewohnt angekotzt hat, ist dieses Titelthema da rechts:

Cut

Was.. was.. was ist denn los mit den Menschen hier? m(
Wie weit muss man sich denn von der Realität entfernt haben, um solche Artikel zu lesen – oder gar zu schreiben?!
Ich glaube, ein krasseres Beispiel für soziale Spaltung bekomme ich zumindest in diesem Jahr nicht mehr so einfach zu Gesicht.

Zukunft..

Ach, Deutschland… Seufz.. m(

Da versuchte ich gerade, mit MediathekView einen Spielfilm aus der ARD-Mediathek herunterzuladen. Der Download war nach einer Sekunde ohne Fehlermeldung beendet. Huh?!
Nach zwischenzeitlichem Check der Konfiguration und zwei weiteren Download-Versuchen immer noch das selbe Ergebnis: eine 749,8 kB große mp4-Datei.

Na gut, dann schau ich mir die Datei mal eben an:

Jugendschutz

„Das Internet ist für uns alle Neuland…“