Mein neuer Mitbewohner

Ich habe ja schon mal eine Eiche und eine Esche auf der Fensterbank in meinem Zimmer großgezogen. Die Eiche wurde schließlich im Garten meines Elternhauses 25 Jahre alt, bis sie leider gefällt werden musste. Die Esche ist jetzt ca. drei Jahre alt und steht seit letztem Sommer auf einer Hundewiese.

Aber diesmal ist das keine Absicht; ich habe mir wohl irgendwie einen Bergahorn eingefangen:

Bergahorn

Der tauchte da vor ein paar Wochen plötzlich als Untermieter einer Yucca-Palme auf. Bäume scheinen mich zu mögen. :)


0 Antworten auf „Mein neuer Mitbewohner“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× fünf = fünf