Mein Teddy

Da ich ihn als Kind während des Spielens auf Dauer total abgewetzt und verschlissen habe, hat meine Mutter ihn Stück für Stück geflickt. Zuerst eine Borte um den Hals genäht; wahrscheinlich, damit sein Kopf nicht abfällt. Später dann einen Overall mit Frontreißverschluss und Schuhe gestrickt oder gehäkelt, damit der Teddy nicht so nackig aussieht.

Mein Teddy


0 Antworten auf „Mein Teddy“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ fünf = vierzehn