Lebenserfahrung

Die meisten Menschen in deinem Alltag (Freunde, Bekannte, Verwandte, Arbeitskollegen…), die meinen, eine psychische Störung bei dir erkannt zu haben reden Scheisse!

Je größer ihr Unwissen und ihre Inkompetenz in diesem sensiblen Bereich ist, desto eher neigen sie dazu, dir wohlgemeinte Tips zu geben, wie du mit „deinem Problem“ umgehen kannst.
Meistens sind das nur Leute, die selber unbewusst Probleme in dieser Richtung haben, und sich die Lösungsvorschläge “ergoogelt” haben.
Scheiss auf sie! Es sind Idioten!

Diejenigen in deiner Bekanntschaft, die mal “irgendwie Psychologie studiert” oder sogar ihr Studium erfolgreich abgeschlossen haben, sind die Schlimmsten.
Sie halten ihr Halbwissen oder beruflich verbrieftes Studium manchmal für einen Freibrief, um dir ungefragt irgendwelche unangemessenen oder auch übergriffigen Ratschläge zu unterbreiten.
Das sind Idioten, die ihre eigenen persönlichen Probleme nicht in den Griff bekommen oder überhaupt wahrnehmen können – und deshalb auf dich reflektieren!
Scheiss nicht nur auf sie. Geh’ ihnen am besten komplett aus dem Weg!


0 Antworten auf „Lebenserfahrung“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − sechs =