Der Prepper in mir

Des Knoblauch​-Junkies Monats-Ration:
Rund 160 Gramm

wurden soeben beim Fernseh-Abend nebenbei geschält.

Später wird er zusammen mit je einer Prise Salz und Zitronensäure in Rapsöl püriert und als koch-fertiger “Knoblauch-Brei” in dieser luftdichten Dose im Kühlschrank eingelagert.


0 Antworten auf „Der Prepper in mir“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = fünf